zum Inhalt springen

Regularien Praktikumsbericht

 1. Wie umfangreich muss der Praktikumsbericht sein?

Der Praktikumsbericht soll 6 bis 8 Seiten umfassen und sich wie folgt gliedern:

  • Deckblatt mit Vorname, Name, Matr.-Nr. Studiengang, Semesterzahl und Email-Adresse sowie Titel des Berichts (z.B. Praktikum im xy-Museum etc., absolviert von x bis y)
  •  Auswahl des Praktikums und Bewerbungsverfahren
  • Unternehmen/Institution (z.B. Geschichte, Größe, Struktur, Aufgaben)
  •  Geleistete Tätigkeiten
  •  Erworbene Erfahrungen und Bezug zum Studium
  • Vorzüge und Schwächen des Praktikums
  •  Perspektiven für die berufliche Zukunft

 

2. Bis wann muss ich den Bericht abgegeben haben? 

Der Bericht sollte vor Ablauf des auf das Praktikum folgenden Semesters abgegeben werden. Er wird nicht benotet.

 

3. Wo gebe ich meinen Praktikumsbericht ab?

Abgabe in ausgedruckter Form im Sekretariat der Geschäftsführung des Historischen Instituts, Zimmer 3.009, gerichtet an den Praktikumsbeauftragten.